WLAN Optimierung in Pratteln

Eine junge Familie hat sich den Traum eines Eigenheim erfüllt. Nach dem Einzug in das schöne neuem Eigenheim, standen Sie vor einem unerwartetem Problem.

Problem:

wireless-1220904_960_720Die WLAN Abdeckung war schlicht weg Katastrophal, denn sobald man sich nur ein paar wenige Meter vom Router entfernt hatte, ging der Empfang verloren. Nach meinem ersten Rundgang vor Ort und mittels WLAN Analyse Tools, habe ich das Haus gleich mal zu „Blei-Hütte“ umgetauft !
Nach der kurzen Besprechung mit der Familie, bei der ich das Problem des fehlendes Signal darstellte und einige Lösungsvorschläge Präsentierte, haben wir uns die Optionen gemeinsam angeschaut und für eine Lösung, die selbstverständlich auch ins Budget passt und dies nicht unnötig belastet, entschieden. Denn auch hier muss „Teuer nicht immer Besser“ sein! Was jedoch nicht bedeutet „Günstig ist immer aus Billig Teilen“.

Lösung:

wifi-1264065_960_720Dem Wunsch „überall WLAN Empfang“ konnte ich mit der Installation von 3 Cisco WAP-371 Access Points sehr gut Erfüllen. Diese Geräte bringen eine neue Funktion in den hart umworbenen Markt. Eine sogenannte „Cluster“ Technologie. Bis zu 8 solcher Geräte sprechen mit einander. Somit kann sehr günstig und ohne zusätzlichen Controller das Roaming (Übergabe des Client) von statten gehen.
Die Familie kann nun ohne Unterbruch vom Keller bis zur Attika hoch (Total 4 Stockwerke) unterbrechungsfrei Full HD Videos anschauen. Kostenpunkt für diese Lösung: CHF 550.-